ÜBER MICH UND MEIN WARUM


Mein Name ist Adina Sefkow,
ich bin 1987 geboren und wohne mit meinem Mann und unserer wundervollen  Tochter in Elmshorn.
Zurzeit betreue ich vier Tageskinder, welche mir mit ihrer Art und ihren immer
neuen Entdeckungen ganz oft ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Warum Kindertagespflege?

Erst mit meiner eigenen Schwangerschaft begann ich mich sehr für die frühkindliche Entwicklung zu interessieren. Und je mehr ich mich in dieses Thema einlas, desto mehr wuchs mein Interesse - und es wächst auch jetzt noch stetig.

Die heutige Welt ist voll mit Erwachsenen, die kaum wissen was sie wirklich brauchen, wollen oder können und wenn sie es wissen, fehlt oft das Selbstvertrauen, um dies umzusetzen. Das macht unglücklich, sorgt für Unzufriedenheit, die sich dann auch im Miteinander mit anderen Menschen zeigt.

Wie schön wäre es, wenn ich hier zu etwas Veränderung beitragen kann!


Ich möchte die kleinen Wunder in Ihrer ersten, so wichtigen Lebensphase bedürfnisorientiert
begleiten – und einen kleinen Teil zu einem glücklichen, selbstbestimmten und zufriedenen Leben beitragen.

Ich möchte ihnen ermöglichen zu erkennen, dass

  • sie so, wie sie sind, ganz WUNDERvoll sind


  • sie Ihrer selbst willen geliebt werden und wertvoll sind


  • sie Ihrem Gespür für sich selbst vertrauen können und dafür einstehen dürfen und sollen


  • sie mit ihren Begabungen und Talenten die Welt entdecken können


  • sie Wirkung auf ihre Mitmenschen haben


  • und vieles mehr



Ich selbst erkenne und verstehe mich immer besser und entwickle mich sozusagen bei meiner Tätigkeit mit. Meine kleine Familie und unser Umfeld wird durch mein Tun bereichert und es entstehen bereits wundervolle Beziehungen zu Elternteilen meiner Tageskinder. So kann ich sogar einen kleinen Teil bis in andere Familien tragen.